MET Finanz News Badges

1. Newsletter 2013

Nach einem Wochenplus von fast 5 Prozent lieferte der DAX eine zweite Superwoche ab und konnte weitere 4 Prozent zulegen. Nicht zum ersten Mal gab es eine kräftige Aufwärtsbewegung just in dem Moment, in dem man diese Hoffnung ...
weiterlesen...

Wir trauern um Heinz-Dieter Müller

Wenn ein lieber und uns wichtiger Mensch die irdische Welt für immer verlässt, dann ist nichts mehr, wie es einmal war.
weiterlesen...

Vermögensverwaltende Fonds

Vermögensverwaltende Fonds sind von ihrem Grundprinzip her betrachtet Investmentfonds. Als eine besondere Variante von Investmentfonds vereinen sie im Mantel des Mischfonds oder des Dachfonds Investmentansätze, Anlagekonzepte und Strategien mit dem Ziel, das Vermögen der Anleger zu erhalten ...
weiterlesen...

Newsletter 4.2012

Der Aufwärtstrend an den internationalen Aktienmärkten scheint kein Ende zu nehmen. Lohnt sich ein Einstieg noch? In der Eurozone gibt es einige Lichtblicke. Zwar befinden sich große Teile der Euroregion aktuell in einer Rezession. Das Risiko eines ...
weiterlesen...

3% Zinsgarantie - Was würden Sie davon halten?

In Zeiten historisch niedriger Zinsen bietet die MET Finanz zum zweiten Mal in Folge in Kooperation mit der Augsburger Aktienbank eine kombinierte Anlageform aus Festgeld und Investmentfonds. Motto: Die eine Hälfte der Anlagesumme fließt für die Dauer ...
weiterlesen...

Handelsblatt Depotcheck: Wohin mit dem Geld.

Der Handelsblatt-Depotcheck vom 30.08.2012 empfiehlt dem risikoscheuen Anleger zur Diversifikation seines Vermögens die Investition in den MET Fonds-Vermögensmandat (WKN: A1JKRG).
weiterlesen...

Newsletter 3.2012

Wolfgang Schäuble hat gut Schmunzeln. Investoren werfen Deutschlands Finanzminister ihr Geld für lau hinterher. Zweijährige Bundesanleihen bringen überhaupt keine Zinsen mehr ein, bei den zehnjährigen Papieren ist die Rendite auf knapp 1,5 Prozent zusammen geschmolzen ...
weiterlesen...

KATEGORIEN

 

NEWSLETTER

Wir informieren Sie gerne darüber, wenn sich in unseren News etwas tut. Tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse hier ein, um informiert zu werden. Sie können die Informationen mit zwei Klicks jederzeit wieder abbestellen.

  • Anleger Makler